Veranstaltung

Zurück

Pressekonferenz zur Vorstellung der KEP-Studie 2024

hybrid

Am 3. Juli 2024 wurde die KEP-Studie 2024 im Rahmen einer hybriden Pressekonferenz in Berlin vorgestellt. Auf dem Podium waren Marten Bosselmann, Vorsitzender des Bundesverbandes Paket- und Expresslogistik, Elena Marcus-Engelhardt, Leiterin Kommunikation unbd Politik, und Dr. Klaus Esser, Geschäftsführer der KE-CONSULT Kurte & Esser GbR und Autor der KEP-Studie, vertreten. Die Experten präsentierten und erläuterten die aktuellen Kennzahlen der KEP-Branche und beantworteten im Anschluss ausführlich die Fragen der rund 60 Gäste, die die Pressekonferenz vor Ort im Haus der Bundespressekonferenz und digital verfolgten. Unter den Gästen waren zahlreiche Journalistinnen und Journalisten.

Nähere Informationen zu den Ergebnissen der Studie finden Sie in unserer Pressemitteilung. Die Studie zum Download finden Sie hier.

Bildquelle: BPEX

Bei Interesse an hochaufgelösten Pressebildern richten Sie Ihre Anfrage bitte an info@bpex-ev.de.